Andreas Montag, Mitteldeutsche Zeitung

Andreas Montag, Mitteldeutsche Zeitung
„Katrin Boese hat sich der bislang weniger beachteten, aber gleichfalls hochbegabten und als Autorin aktiven Zelda Fitzgerald angenommen, in deren Tagebüchern sich ihr Mann für seine Arbeiten bedient hat. (…) Wenigstens nachträglich erfährt Zelda nun Gerechtigkeit.“

Comments are closed.